Zierkies, Zierschotter

Zierschotter und Ziersplitt

Bei uns finden Sie den richtigen Zierschotter für Ihr Beet oder den richtigen Ziersplitt für Ihren Gartenweg.

Schotterbeete sind voll im Trend, da sie sehr leicht zu erstellen sind und nicht viel Arbeit im Unterhalt machen.

Die erste Frage die man sich immer stellt ist natürlich: "Wie viel Material brauche ich eigentlich?"

Sie wissen wie groß die Fläche ist, die Sie mit Splitt oder Schotter belegen wollen? Dann müssen Sie sich nur noch für eine Farbe und eine Korngröße entscheiden.  Für Wege über die häufig gelaufen wird, empfiehlt sich eine Körnung von 8-11 mm oder 8-16 mm.  Für Beete und Traufstreifen am Haus kann man auch größere Körnungen nehmen, wie z.B. 16-22 mm oder 22-32 mm.  Größere Steine sind natürlich auch leichter zu reinigen und werden nicht von Laubsaugern aufgesaugt, oder durch die Gegend gepustet.

Die Aufbauhöhe hängt mit der Korngrösse des Schotters zusammen.  Eine Faustformel besagt, dass man etwa 3 mal das größte Korn (also z.B. bei 16/22 mm 3 x 22 mm = 66 mm) übereinander legen muss, damit das Material deckend ist und man das Unkrautvlies nicht sieht.  Beim Unkrautvlies sollten Sie darauf achten, dass es wasserdurchlässig ist, damit es nicht zu Staunässe kommt.

Nun brauchen wir nur noch die Fläche mit der Höhe (3 x größtes Korn) zu multiplizieren und erhalten einen m³ Wert.

Basalt Zierplitt 8/11

Dieser Ziersplitt eignet sich sehr gut für Gartenwege.

Basalt Zierschotter 16/22

Unser Bestseller!

Diese Material eignet sich hervorragend als Spritzschutz am Haus entlang, oder auf Beeten.  Aber auch für eine Einfahrt kann dieser Schotter problemlos verwendet werden.

Kalkstein Ziersplitt 8/16

Der Kalkstein Ziersplitt ist von der Farbe etwas heller und lebendiger als der Basalt.

Kalkstein Zierschotter 22/32

Diese Sorten versuchen wir ständig am Lager vorrätig zu halten.  Aber natürlich lassen sich noch viele andere Farben und Größen bestellen...