Gebrauchtpflastersortierung

Wir kaufen gebrauchte Pflastersteine direkt aus der Straße, indem wir manchmal den Ausbau für Städte oder Gemeinden selbst anbieten. Doch meistens kommen die Gebrauchtpflastersteine von Straßenbaufirmen. Die Pflastersteine werden also mit dem Bagger aus der Straße genommen und auf den LKW verladen. So kommen die Steine dann bei uns an. Manchmal mit viel Sand und Schotter, je nachdem, ob die ausbauende Firma einen Sieblöffel am Bagger verwendet. Auch die Steine selbst haben dann oft noch Anhaftungen von Asphalt oder Zement.

Wir lassen die Steine dann mit dem Radlader über unser Standsieb fallen. Hierbei fällt der Sand nach unten durch und es bleibt ein Gemisch von Steinen und Schollen von Straßenaufbruch übrig. Hieraus werden die einzelnen Steinsorten, wie Basalt oder Grauwacke dann nach Größen, also Kleinpflaster oder Großpflaster, von Hand sortiert. Dafür haben wir extra Sortierkübel bauen lassen.

Diese Kübel werden direkt mit dem Radlader aufgenommen und dann das saubere Pflaster zu seiner Box am Lager gebracht. Die Arbeit ist sehr hart, da jeder Stein einzeln angehoben werden muss.

Dann wird der Stein auf Verunreinigungen, wie Anhaftungen untersucht. Hat er Anhaftungen, lassen sich diese am besten mit einem Küchenbeil abschlagen. Manchmal behalten die Steine einen dunklen Fleck an der Oberfläche nach dem säubern zurück. Dies kommt vor, wenn die Oberfläche angespritzt wurde, damit die Straßendecke besser auf den Steinen haftet. Dies sieht im ersten Moment oft nicht so schön aus, verwittert aber mit der Zeit und je nach Verkehrsbelastung nach der erneuten Verlegung relativ schnell.

Aber nur auf diese Weise können wir garantieren, dass Sie später beim Verlegen so wenig Ausschuss wie möglich haben. Andere Händler schreiben oft in Ihre AGB’s, dass Gebrauchtpflastersteine bis zu zehn Prozent Fremdstoffe, sowie Anhaftungen haben können, und dass dies nicht zur Reklamation berechtigt. Wir haben diesen Zusatz nicht! Natürlich gibt es bei uns auch den ein oder anderen Stein, den die Jungs beim Sortieren übersehen haben, denn Sie sind ja auch nur Menschen.

Trotzdem versuchen wir durch dieses aufwendige Verfahren der Sortierung stets beste Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten.

Ihr Team von Baustoffe von Zydowitz in Tönisvorst